Firma Hossfeld

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst. Dies sind vor allem technische Daten (z. B. Internet Browser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite besuchen und können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die vorrübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 b) bzw. 1 f) DSGVO.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies zum Betreiben einer Webseite mit Informationen über die Hossfeld GmbH notwendig ist. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Ausübung der erklärten Zwecke insbesondere zur Abwicklung des jeweiligen Geschäftsprozesses. Unsere Mitarbeiter wurden entsprechend auf das Datengeheimnis verpflichtet (§ 5 BDSG und Art. 29 DSGVO).

Verantwortliche Stelle

Hossfeld GmbH, Im Auel 51, 51766 Engelskirchen.

Datenschutzbeauftragter

In unserem Betrieb haben weniger als 10 Mitarbeiter regelmäßig mit der automatisierten Datenverarbeitung (Erhebung und Nutzung) zu tun. Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist nicht erforderlich.

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung

Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Sie unrichtige Daten berichtigen lassen und die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. In einigen Fällen dürfen wir Nutzerdaten allerdings wegen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht vollständig löschen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung findet nicht statt!

Widerspruchsrecht und Kontaktdaten

Sollten Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck nicht mehr wünschen, können Sie der Verarbeitung zu diesem Zweck unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widersprechen.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz Ihrer personenbezogenen Daten haben (beispielsweise zur Aktualisierung), nehmen Sie bitte ebenfalls per

E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt mit uns auf.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Alle diese von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies).

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


WIE erreichen Sie uns?

Hossfeld GmbH
Im Auel 51
51766 Engelskirchen

Tel: 0 22 63 / 30 17
Fax: 0 22 63 / 30 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WANN erreichen Sie uns?

Annahmezeiten:
Mo.-Do.:

Fr.:

Sa.:
08:00-12:00 Uhr
13:00-17:00 Uhr
08:00-12:00 Uhr
13:00-16:00 Uhr
09:00-12:00 Uhr

WO erreichen Sie uns?

Von A nach H(ossfeld)